• Die Handballabteilung der TSG Dossenheim

  • Unsere Jugend in Aktion

  • Die Handballabteilung der TSG Dossenheim

 

Am ersten Samstag im Mai fand die Quali für die Landesliga unserer A-Jugend in der heimischen Schauenburghalle statt. Der vornehmlich aus dem 99er Jahrgang bestehende Mannschaftskern spielt bereits seit Jahren zusammen, aber auch die 2000er und  beiden B-Jugend Spieler zeigten ihr ganzes Können. Zu Gast waren die Mannheimer aus Neckarau, der TV Bammental, HG Oftersheim-Schwetzingen 2, sowie Laudenbach-Hemsbach. Trotz frühen Spielbeginns

- um 10 ist doch sehr früh, wenn man sein Abitur ausgiebig gefeiert hat- legte unsere A-Jugend einen starken Auftritt gegen die Schwetzinger hin und legte die Grundlage für den Sieg der gesamten Qualifikation. Ausgangspunkt für alle Siege war eine bärenstarke Abwehr mit sehr gut aufgelegtem Valentin im Tor. Nach dem Trainerwechsel zu Klaus und Nico war im Training auf die Abwehrarbeit besonders Wert gelegt worden, was sich nun auszahlte. Zwar wurden auch in den späteren Spielen immer wieder gute Chancen im Angriff liegen gelassen, doch gefährlich wurde er zu keiner Zeit für unsere Mannschaft. Auch eine bemerkenswerte Einstellung und damit einhergehende Entschlossenheit ließ bei niemandem den Eindruck erwecken, dass die Qualifikation nicht ernst genommen würde. Nun ist unsere A-Jugend direkt zur Landeliga qualifiziert und kann am nächsten Wochenende in der Qualifikation zur Badenliga noch die tolle Mannschaftsleistung veredeln. Ein Dank geht auch an treue Zuschauer und Freiwillige im Verkauf.

Es spielten: Clemens, Leon, Yannick, Vincent, Oliver, Benedikt, Max B., Max D., Darius, Datzin, Flo, Philipp, Valentin