• Die Handballabteilung der TSG Dossenheim

  • Unsere Jugend in Aktion

  • Die Handballabteilung der TSG Dossenheim

Die neue Handballrunde 2015/16 startete planmäßig für die alten Germanen - aus einer sehr guten Abwehr heraus konnte man durch ruhig und mit bedacht aufgezogene Angriffe einen 4 Tore Vorsprung bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit erspielen.

Leider wurde dieser Vorsprung durch zu schnell abgeschlossene Angriffe und unnötig viele technische Fehler verspielt, weshalb man nur mit einem Tor Vorsprung den Weg in die Kabine fand (13:12).

Anscheinend hat man das Handballspielen in der Kabine vergessen, denn die ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit wurden komplett verschlafen und ein 1:9 Lauf der Gäste brachte einen Zwischenstand von 14:21 auf die Anzeigetafel. Diese sehr hektische Phase konnte nur durch ein Time-Out der Hausherren unterbrochen werden und erst ab diesem Zeitpunkt fand man wieder zurück ins Spiel. Den Vorsprung der Gäste konnte man aber leider nicht mehr aufholen, weshalb das Endergebnis etwas zu deutlich mit 26:33 ausfiel.

Nun gilt es die Spannung hoch zu halten und die schlechten 10 Min. auszublenden, denn schon am kommenden Sonntag gilt es in und gegen Bammental 1B nicht die gleichen Fehler zu machen.