• Die Handballabteilung der TSG Dossenheim

  • Unsere Jugend in Aktion

  • Die Handballabteilung der TSG Dossenheim

C-Jugend männlich:

v.H.l.: Simon (T), David, Luca, Maurits, Max, Bernhard, Alexander, Swen, Sandro, Tillmann (T)

v.V.l.: Michel, Jakob, Simon, Daniel, Robert, Patrik, Jan, Nils

auf dem Bild fehlen: Fabian, Joshua, Bertosz

 

C-Jugend Saison 2015/2016

Nach einer erfolgreichen Kreisligasaison im letzten Jahr wollte sich unsere C-Jugend dieses Jahr neuen Herausforderungen stellen und meldete sich für die Qualifikation zur Landesliga an.

Bei den Qualifikationstunieren konnte sich die Mannschaft sehr gut präsentieren und es gelang die Qualifikation zur Landesliga!

Trotz dieses mannschaftlichen Erfolges verspricht die Saison eine womöglich noch größere Herausforderung zu werden, zumal sich gegen Ende des Sommers drei Leistungsträger unserer Mannschaft entschieden, den Verein zu wechseln.

Jetzt kommt es darauf an, die Verantwortung auf mehrere Schultern zu verteilen und die Lücken zu schließen um in der damit für unsere Mannschaft sehr anspruchsvoll gewordenen Landesliga zu bestehen.

Die Mannschaft ist dennoch motiviert und freut sich auf die kommende, vermutlich sehr lehrreiche Saison.

Nach der durchwachsenen Vorqualifikation trat unsere C-Jugend am vergangenen Samstag zum finalen Qualifikationsturnier für die Landesliga in Friedrichsfeld an.
Im ersten von vier Spielen an diesem Tag traf die Mannschaft mit Eschelbronn auf einen alten Bekannten aus der Vorqualifikation. Trotz vieler Unkonzentriertheiten im Abschluss  und technischen Fehlern konnte das Spiel mit 16:11 gewonnen werden. Der nächste Gegner war Leutershausen/Heddesheim 2. Dank einer engagierten Abwehrleistung gelangen immer wieder leichte Tore durch Gegenstöße und das Spiel ging mit hohem Vorsprung an unsere Mannschaft.  Das dritte Spiel gegen Edingen/Friedrichsfeld war ein Spiel auf Augenhöhe und ging mit 25:23  verloren. Die Mannschaft konnte die imposante Abwehrleistung aus dem vorherigen Spiel leider nicht abrufen und verlor wohl deshalb knapp. Im abschließenden Spiel gegen Weinheim/Oberflockenbach merkte man beiden Mannschaften an, dass es ein langer und anstrengender Tag war. Unsere Jungs konnten sich aber nochmals gut konzentrieren und gewannen auch dieses Spiel im Endeffekt überlegen.
Als Gruppenzweiter ist die Qualifikation für die Landesliga perfekt und die Mannschaft kann sich nach anstrengenden, aber auch erfolgreichen Wochen auf eine schöne Sommerpause und Saisonvorbereitung freuen.
TSG - TV Eschelbronn 16:11, JSG Leutershausen/Hedd.2 – TSG 10:24, TSG - SG Edingen/Friedr. 23:25, HSG Weinheim/Oberfl. – TSG 14:25