• Die Handballabteilung der TSG Dossenheim

  • Unsere Jugend in Aktion

  • Die Handballabteilung der TSG Dossenheim

Die Entwicklung unserer Kids in der E3 in dieser Runde war schon enorm. Da die Mannschaft bis auf 3 Kids eigentlich noch aus Minis bestand war von Anfang an klar, dass diese Runde zum Lernen da war. Die Entwicklung und der Erfolg gab uns aber recht die Kids schon früh in den Rundenbetrieb integriert zu haben. In der Hinrunde konnte nur einmal in Wiesloch gepunktet werden, in der Rückrunde dann immerhin 3 Spiele gewonnen werden, das letzte davon sogar souverän! Hiermit geht ein großer Dank an die Eltern die uns Trainer während der Runde toll unterstützt haben und natürlich an die Kids, die mit ihrem Trainingseifer und Spiellust für diese gute Entwicklung beigetragen haben!

Am vergangenen Samstag waren wir zu Gast beim TSV Steinsfurt. Nachdem das Hinspiel Zuhause noch klar mit 15:198 verloren wurde, nahm man sich beim Rückspiel vor besser mit zu halten. Von Anfang an war es ein offener Schlagabtausch, unsere Kids hielten gut dagegen und konnten bis zur Halbzeit ein 8:8 erkämpfen. In der 2.Hälfte wurde über eine super Abwehrleistung ein 8:1-Tore-Lauf hin gelegt, was die Vorentscheidung war. Am Schluss waren insg. 10 unserer Kids in der Torschützenliste eingetragen und das Spiel wurde mit 102:230 (17:23) gewonnen. Entsprechend war der Jubel nach dem Spiel riesengroß und Trainer und Eltern konnten sehr zufrieden mit der Mannschaftsleistung nach Hause fahren.

Unsere jüngste Germanen-Mannschaft E3 konnte ihre erstes Rundenspiel überhaut bei der E2 der TSG Wiesloch gewinnen. Insbesondere in der Abwehr und im Tor zeigten unsere Kids eine tolle Leistung! Konsequent wurden die Spieler aus Wiesloch begleitet und am Fangen, Prellen oder aufs Tor werfen gestört. Letzte Woche noch im Training geübt wurden zudem auch einige Bälle heraus geprellt! Unser Angriffsspiel und die allerletzte Konsequenz beim Torwurf  ist allerdings noch ausbaufähig - wobei auch hier viele gute Ansätze zu sehen waren. Am Ende stand ein 9:11 auf der Anzeigetafel und der Jubel bei den Kids und Eltern war riesengroß. Da wir 5 und die E3 der TSG Wiesloch nur 3 Torschützen hatte, wurde das Spiel multipliziert 21:45 gewonnen.

Am nächsten Wochenende haben wir am Samstag um 13:00h unser nächstes Spiel beim Tabellenführer in Wilhelmsfeld.

 

(auf dem Foto fehlen David, Jasper, Thilo und Oliver)

Unsere jüngste Mannschaft zeigte gegen die ASG Rot/Malsch2 erneut viele tolle Spielansätze und gute Aktionen. Die Heimmannschaft hatte allerdings die teilweise älteren und abgeklärteren Spieler und war auch die bessere Mannschaft. Folgerichtig konnte die Heimmannschaft das Spiel mit 243:70 für sich entscheiden. Trotzdem waren Trainer und Eltern nach dem Spiel zufrieden mit der Leistung unserer Kids, immerhin konnten 10 Tore mit 7 verschiedenen Torschützen erzielt werden!

Weiter geht es am nächsten Samstag um 10:00h in der Schauenburghalle gegen den SC Wilhelmfsfeld.

Unsere jüngste E-Jugend-Mannschaft hatte am letzten Sonntag ihr zweites Rundenspiel. Zu Gast war die E-Jugend des TSV Steinsfurt. Gegen die zum Teil 2 Jahre älteren Spieler der Gäste war es schnell klar dass da nicht viel drin ist. So wurde viel rotiert und gewechselt, damit alle unsere Kids in der Abwehr und Angriff bzw. im Tor ihre Spielanteile hatten. Am Anfang der 2.Halbzeit konnten unsere Spieler die Gäste ein paar Minuten sogar richtig unter Druck setzen und kamen immer wieder Richtung Tor - nur war leider der Abschluss selten erfolgreich. Trotz allem eine deutliche Steigerung gegenüber dem ersten Spiel.  So kann es weiter gehen.

Am nächsten Sonntag spielen wir um 9:30h gegen die TSG Wiesloch 2 in der  Stationhalle Wiesloch. 

Weitere Beiträge ...

Seite 1 von 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok