• Die Handballabteilung der TSG Dossenheim

  • Unsere Jugend in Aktion

  • Die Handballabteilung der TSG Dossenheim

Unsere D2 hatte heute das Rückspiel im Sportzentrum Nord. Nachdem das Hinspiel mit etwas Mühe Zuhause mit 15:11 gewonnen werden konnte, war das Rückspiel letztlich doch eine klare Sache für uns. Den besseren Start erwischten zwar die Jungs vom TSV Handschuhsheim, aber nachdem sich unsere Spieler an den Ball gewöhnt und ihre Nervosität abgelegt hatten, zogen wir Tor um Tor davon, bis zum Schluß ein 10-Tore-Vorsprung (16:26) und 2 Punkte mit nach Hause genommen werden konnten. Damit hat die Mannschaft nun Anschluss zu Platz 2, hier werden die nächsten Spiele gegen die JSG Schwarzbachtal am 25.02. und im letzten Rundenspiel am 11.03. beim TSV Steinsfurt die Entscheidung bringen. 

Beim Spiel in Neckarsteinach überrollte teilweise unsere D2 mit schnellem und direkten Spiel die Heimmannschaft, obwohl die Vierburgenhalle bzw. das Spielfeld deutlich kürzer und schmäler wie in einer normalen Sporthalle und damit deutlich wenig Platz vorhanden ist. Die Jungs lösten das aber souverän und konnten nie gefährdete 2 Punkte mit nach Hause genommen werden. Am nächsten Samstag spielen wir um 11:00h in der Schauenburghalle gegen den Tabellenführer SC Wilhelmsfeld.  

Am letzten Samstag war unsere D2 zu Gast bei der KuSG Leimen 2. Mit einer fast voll besetzten Mannschaft (nur Jakob und Yannick fehlten) setzten unsere Jungs von Anfang an offensiv die Heimmannschaft unter Druck und so konnte nach und nach ein 8-Tore-Vorsprung (4:12) erspielt werden.

Weiterlesen ...

Am letzten Sonntag hatten wir die D-Jugend vom TSV Steinsfurt zu Gast, die auch gleich richtig los legten und mit 1:5 in Führung gingen. Von der ersten Angriffswelle erholt stellten sich unsere Jungs auf die Gäste ein und konnten mit 5 aufeinanderfolgenden Toren i.V.m. einer guten Abwehr und Tormannleistung mit 6:5 in Führung gehen. Doch dann zeigte der Tormann aus Steinsfurt seine Klasse und konnte mehrfach frei Bälle unserer Kids abwehren. Im Gegenzug trafen die Gäste wieder und mit einem 7:10 Rückstand ging es in die Halbzeit.

Weiterlesen ...

Im 2.Heimspiel dieser Runde konnte unsere D2 eine weiße Weste behalten. Noch klappt bei unserer jungen Truppe in der wir auch einige Neulinge dabei haben nicht immer alles. So war es in der ersten Halbzeit in den ersten 15 Minuten ein ziemlich ausgeglichenes Spiel, die letzten 5 Minuten liefen dann aber für uns besser und mit einer 11:8 Führung ging es in die Pause. Dieser Vorsprung konnte in der 2.Spielhälfte gehalten und bis auf 5 Tore zum 17:12 ausgebaut werden. Zum Ende stand ein verdienter 17:14 Sieg auf der Anzeigetafel.

Am nächsten Samstag spielen wir um 12:45h bei der KuSG Leimen 2 in der Sportparkhalle. 

Seite 1 von 2