• Die Handballabteilung der TSG Dossenheim

  • Unsere Jugend in Aktion

  • Die Handballabteilung der TSG Dossenheim

Nachdem unsere B-Jugend im vergangenen Jahr in der erstmals ausgespielten Bezirksliga 1 spielte und sich dort in einer umkämpften Liga gut schlug, war das Ziel in diesem Jahr, den nächsten Schritt zu machen und sich für die Landesliga zu qualifizieren.

Der Kern der Mannschaft blieb großteils erhalten und wurde von mehreren aufrückenden C-Jugendspielern und einem altbekannten Gesicht verstärkt. Der Linkshänder Max Dehnert hat sich nach zwei Jahren in Leutershausen wieder seiner geliebten Heimat zugewandt und bringt viele wertvolle Fähigkeiten mit in das Team. Insgesamt ist der Kader mit 18 Spielern in der Breite und Tiefe auf allen Positionen gut besetzt.

Die Vorqualifikation zu den BHV-Ligen konnten unsere Jungs trotz guter Vorbereitung leider nicht gänzlich  erfolgreich abschließen, sodass wir in der nächsten Qualifikationsrunde in der heimischen Schauenburghalle um die Landesligaqualifikation kämpfen mussten. Dabei musste sich die Mannschaft lediglich einem Gegner geschlagen geben und zog verdient in die Landesliga Nord ein. Dort erwarten die Jungs interessante Spiele, unter anderem Derbys gegen Handschuhsheim, Schriesheim und Wieblingen.

In der Vorbereitungsphase arbeitete das Team unter dem Trainergespann Jakob und Tillmann Engler vor allem am schnellen Umschaltspiel nach vorne, sodass in der Runde viele einfache Tore geschossen werden konnten.

Natürlich wurde sich auch ausgiebig der Bikinifigur und Marathonlunge gewidmet, um die Mannschaft auf kommende Großtaten vorzubereiten.

Außerdem nahm unsere B-Jugend an den Turnieren in Wössingen (mit Übernachtung und viel guter Laune) und in Saase beim Beachturnier teil.

Spieler, Trainer und Zuschauer freuen sich auf die kommende Saison mit interessanten Partien, packenden Derbys und vielen Toren.