• Die Handballabteilung der TSG Dossenheim

  • Unsere Jugend in Aktion

  • Die Handballabteilung der TSG Dossenheim

Der Badische Handballverband ist ständig auf der Suche nach neuen, motivierten

Schiedsrichtern egal ob jung oder alt!!                                                                

http://www.im-dienste-des-spiels.de/

Wenn ihr euch dafür interessiert Verantwortung zu übernehmen und Handballspiele zu pfeifen, müsst ihr keine Angst haben, dass ihr ins kalte Wasser geworfen werdet.

Die Ausbildung von neuen Schiedsrichtern genießt im Badischen Handball-Verband höchste Priorität!

Der BHV bietet euch eine dementsprechend gut organisierte und strukturierte Ausbildung an.

Ihr werdet an das Schiedsrichterwesen von Grund auf herangeführt und erfahrene Schiedsrichterkollegen bringen euch nützliche Kniffe bei und geben euch hilfreiche Tipps.

Die Ausbildung dauert nur wenige Tage. Dann folgen ein schriftlicher Test und ein Praxistest in denen Du beweisen kannst, dass Du’s drauf hast.

Ob Ausrüstung, Ausbildungskosten oder Versicherungen – alles was Du brauchst bekommst Du von Deinem Verein.

Je nach Spiel und Altersklasse erhältst Du 15,- bis 50,- EUR pro Einsatz zzgl. Bares für die Tour zum Spielort – sicherlich eine sehr gute Alternative zum Zeitungen austragen, Babysitten oder Regale einräumen!

Wenn Du es richtig drauf hast und auch überregional oder auf Bundesebene pfeifst, gibt`s sogar deutlich mehr.

Mehr Informationen findest Du im Netz unter: www-im-dienste-des-spiels.de oder Du wendest Dich an Deinen Verein.

 

Die TSG Dossenheim – Handballabteilung fördern ausdrücklich das FairPlay!

Wer hat sich noch nicht über eine Schiedsrichterentscheidung geärgert?

Doch auch Schiris sind nur Menschen und von der Tribüne sieht man ein Spiel manchmal aus einer anderen Perspektive - insbesondere wenn die eigene Mannschaft „benachteiligt“ wird.

Doch vor, während und nach dem Spiel haben Beschimpfungen – insbesondere gegenüber den Schiedsrichtern – nichts zu suchen!

Wer es immer besser weiß soll sich doch für das Schiedsrichteramt zur Verfügung stellen und auf der Platte pfeifen!

Das Verhalten der Spieler, Trainer und Zuschauer den Schiris gegenüber MUSS unbedingt der Bedeutung der Schiris gerecht werden!