Seit dem 1. Juli gelten weitere Lockerungen der Corona-Verordnung in Baden-Württemberg, die ein Training mit Kontakt sowie Sportwettkämpfe und Ligaspielbetrieb inkl. Freundschaftsspielen unter bestimmten Rahmenbedingungen wieder zulassen. 

Für den Handball bedeutet dies, dass unter bestimmten Voraussetzungen auch wieder Handballspiele stattfinden können. Nach Rücksprache seitens des Verbands mit dem zuständigen Ministerium sind Spiele dann als Sportwettkampf zu werten, wenn sie offiziellen Charakter haben, d.h. beim Verband als solche angemeldet werden.

Beim Erstellen des Hygienekonzeptes wurden die derzeit gültigen Verordnungen (Stand 23.07.2020) des Landes Baden-Württemberg berücksichtigt. Sollten sich die zugrunde liegenden Verordnungen ändern wird das Konzept angepasst.

Corona Zehent Spendenaktion

Corona Zehent Spenden können hier online abgegeben werden.

Weitere Informationen bekommt ihr hier und die Formalia und Regeln beim Besuch unserer Heimspiele und des Trainingsbetriebs unter Corona-Infos.

Vielen Dank!!!

Wir danken unseren Sponsoren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.