Am 21.9.2019 war es endlich soweit: Unser erstes Saisonpiel bei der Zweitvertretung des TSV Rot Handball stand an. Etwas unsicher was uns in der neuen Liga erwarten würde, fuhren wir nach Rot. Neu-Coach Schüssler war allerdings bestens vorbereitet und machte uns in der Kabine heiß auf 2 Punkte.

 

Nach ausgeglichenem Start (7:7 nach 12 Minuten), konnten wir uns bis auf 4 Tore absetzen. Auch die Roter schienen überrascht von unserer bis dahin bärenstarken Abwehr und den zielstrebigen Angriffen und nahmen beim Stand von 12:8 in der 21. Minute eine Auszeit. Danach kam es zu einem kleinen Bruch im Spiel der Germanen und es ging "nur" mit einem Vorsprung von einem Tor in die Halbzeit (13:12, 1. HZ).

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich das gleiche, ausgeglichene Bild wie schon zu Spielbeginn, allerdings war es diesmal die Mannschaft aus Rot, welche sich etwas absetzen konnte (17:21, 42. Minute). Auch wir schafften es uns nochmal uns bis auf ein Tor heran zu kämpfen. In der Schlussviertelstunde fehlte es uns dann leider etwas an Konzentration in der Abwehr und Durchschlagskraft im Angriff, sodass die Mannschaft aus Rot zu vielen einfachen Toren durch Tempogegenstöße oder über den Kreis kommen konnte und am Ende verdient mit 23:28 gewinnen konnte.

Besonders hervorzuheben sei an dieser Stelle die Leistung von unseren Torhütern Daniel und Nils, die viele freie Würfe und Siebenmeter parieren konnten. Gratulation auch an unseren Youngster Swen (mit W) zum Debüt (mit Tor, die Bierversorgung für nächste Woche ist damit gesichert!) und VIELEN DANK an die mitgereisten Zuschauer.

Obwohl an diesem Abend mit Sicherheit mehr für die "alten" Germanen zu holen war, hat uns dieses Spiel auch gezeigt, dass wir uns in der 1. Kreisliga nicht verstecken müssen und wir in den Sommermonaten das Handballspielen nicht verlernt haben.

Unser nächstes Spiel findet am Sonntag, den 29.09. um 20:00 in der heimischen Schauenburgarena gegen die SG 1887 Nußloch-Handball 2 statt. Bereits um 18:00 spielt TSG Germania Dossenheim "Die Erste" gegen den HSV Hockenheim - Handball. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer und hoffentlich die ersten Punkte!

Für die Germanen kämpften: Daniel (TW), Nils (TW), Thommy (1), Thorsten (10/3), Flo, Zeitzi (1), Swen (1), Clemens (1), Oli, Benny (5), Leon (1), Jonas (1), Datzin (2)

#zwodreidossene

Trainingsplan

TagZeit
Di19:30h - 20:30h
Fr18:00h - 19:00h
in der Schauenburghalle (falls nicht anders angegeben)

Trainingsplan

TagZeit
Di19:30h - 20:30h
Fr18:00h - 19:00h
in der Schauenburghalle (falls nicht anders angegeben)

Liveticker Eins B

Nächstes Spiel:

Männer

TV Sinsheim

vs.

TSG Dossenheim 2

Zeit: Samstag, 19.10.2019, 18:30
Halle: Gymnasiumhalle

Wir danken unseren Sponsoren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok