Am Samstag (5. Mai) trat die A-Jugend zur Badenliga Qualifikation zu Hause an. Die Gruppe der Germanen bestand aus vier Gegnern. Mit Elan und viel Freude am Spiel ging man in das erste Spiel, dass auch mit gutem Puffer gewonnen wurde. Trainer Klaus Heinzmann bemängelte die Abwehrarbeit des ersten Spiels mit den Worten: „Über die Abwehr gewinnt man Spiele, nicht über Torjäger.“

Wir danken unseren Sponsoren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok