Eine erste Halbzeit ohne Abwehr und eine gute Viertelstunde in der zweiten Hälfte sorgten für ein torreiches Spiel, in dem die jungen Germanen, die in dieser Saison die alten ablösen sollen, den Unterschied machten.

Nach einem hart erkämpften Sieg in Kirchheim am vorangegangenen Wochenende wollten die Alten Germanen es am Sonntag im Spiel gegen die Reserve des TSV Malsch besser machen. Das Herausarbeiten klarer Torchancen durch konsequenteres Stoßen und eine wachere Abwehr waren die zentralen Aspekte, die die Mannschaft beachten wollte.

Spiel eins nach dem Duell gegen Neckargemünd. Nach dem unnötigen Punkteverlust wollten die „Alten Germanen“ bei den Krokodilen in Bammental ihre Aufstiegsambitionen deutlicher als zuvor untermauern.

Weitere Beiträge ...

Seite 1 von 2

Trainingszeiten Eins B

TagZeit
Di19:30h - 20:30h
Fr18:00h - 19:00h
in der Schauenburghalle (falls nicht anders angegeben)

Wir danken unseren Sponsoren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok