Seit dem letzten offiziellen Spiel der weibl. D Jugend , ist auf Grund von Corona, eine lange Zeit vergangen. Nach der allgemeinen  Zwangspause stand das Thema Spielfähigkeit, Ausdauer und auch unter anderem Koordination auf dem Trainingsplan. In der Vorbereitung zu unserem ersten Spiel nutzen wir alle Möglichkeiten um Spielpraxis zu sammeln und die best mögliche Mannschaftsaufstellung zu finden.
Am letzten Sonntag war es in der heimischer Halle dann soweit. Wir trafen auf die Mädels der SG Vogelstang/Viernheim 2.
Bis zur 16 Minute konnten die Dossemer Mädels immer wieder mit einem Tor in Führung gehen und den Gegner unter Druck setzen. In den letzten 4 Minuten der erstem Halbzeit
war das Glück eher bei de SG Vogelstang/Viernheim 2. So stand es dann 11:11 nach 20 Minuten. Zu Beginn konnten die in der Pause erkannten Missstände, wie die der Abwehr und Durchsetzungskraft im Angriff nicht behoben werden. In kurzer Zeit war man mit 4 Toren im Rückstand. Von diesem Zeitpunkt an wurde spannend. Bälle konnten aus der Abwehr heraus erobert werden und im Angriff saßen die Würfe. Die Torerfolge motivierten. In der 33 Minute stand es 18:18. Der allerersten Sieg der Dossemer Mädels  in heimischer Halle stand am Horizont  Mit kleinen Schritten  hat man sich ein Vorsprung (22:20] erkämpft. Beim Schlusssignal zeigte die Hallenuhr ein 23:22, jedoch da war noch ein 7 Meter für die Gegner offen. Und  - der Ball ging nicht rein !
Endlich ! Die Mädels haben nach so langer Durststrecke und Eifer, den Sie auch im Training an den Tag gelegt haben ihren ersten Sieg  errungen. Nicht nur auf dem Spielfeld auch auf der Tribüne hörte man es lautstark jubeln. Wer die Mädels im Frühjahr sah, stellte fest das sie einen großen Schritt gemacht haben . Mit dem  guten Zusammenspiel, dem Spielaufbau und dem Ehrgeiz konnte das Spiel gewonnen werden. Es hat einfach alles gepasst  Ein erstes highlight der Saison ! ? Mit guter Laune konnte man jetzt den Sonntagnachmittag genießen. Es spielten: Julia (TW), Mara (7) , Lotte (7), Sophia (1), Klara, Isabelle (2), Kira, Nele (1) ,Linda (2), Marie (3), Paula, Matilda, Annika.
Am kommenden Mittwoch gehts es dann gegen Schriesheim.

Corona Zehent Spendenaktion

Corona Zehent Spenden können hier online abgegeben werden.

Weitere Informationen bekommt ihr hier und die Formalia und Regeln beim Besuch unserer Heimspiele und des Trainingsbetriebs unter Corona-Infos.

Vielen Dank!!!

Spielplan

Ergebnisse von 02.12. bis 08.12.:
Team / LigaHeim - GastErgebnis
mJE 2
mJE-BzL2-2
SC Wilhelmsfd - TSG D.
mJD
mJD-LL-RNT
SG Leutersh. - TSG D.
wJC
wJC-BzL1-2
TSV H'schuh/F - TSG D.
mJA
mJA-LLRNT1
TSG D. - TV Hardheim
mJB
mJB-LLRNT1
TSG D. - TV Sinsheim
mJC
mJC-LLRNT1
TSV Wieblingen - TSG D.
mJE 1
mJE-BzL1
TSG D. - JSG Sandh/Wall
Ausblick vom 09.12. bis 15.12.:
DatumTeam / LigaHeim - Gast
Sa 14:00mJA
mJA-LLRNT1
SG HDKirchheim - TSG D.
Sa 15:00mJE 1
mJE-BzL1
SG Leutersh. - TSG D.
Sa 19:451.
M-VL A
TSVG Malsch - TSG D.
So 14:00mJD
mJD-LL-RNT
TSG D. - SG Horan
So 15:301b
M-BzL2 1
SG Heddesheim 2 - TSG D.
So 15:30wJC
wJC-BzL1-2
TSG D. - TSG Ketsch 2
So 17:00mJC
mJC-LLRNT1
TSG D. - HG Saase
An diesem Spieltag keine Hallendienste.

Wir danken unseren Sponsoren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.