Am vergangen Samstag ging es in heimischer Halle um Plätze in der Landes.- bzw. Bezirksliga 1 oder 2 .

Hier spielte die weibl. C-Jugend der TSG Dossenheim, TSG Ketsch, SG Walldorf Astoria und die JSG

St Leon /Reilingen in einem Qualifikationsturnier gegen einander.

 

Die Mädels der TSG Dossenheim mussten als erstes gegen Walldorf antreten. Da bei der Quali nur eine

Halbzeit (25 min) gespielt wird, hieß es von Anfang fokussiert zu sein. Mit schnellen Torerfolgen und einer

starken   aufmerksamen Abwehr konnte rasch eine Führung erarbeitet werden. Jedoch verzweifelten zeitweise

die Dossenheimer Mädels. Grund war hier, die  nicht so positiven Trefferquote.  Aber Ende der Spielzeit

verbuchten sie dennoch einen Sieg.

Nach einer Pause stand die TSG Ketsch auf dem Spielplan. Hier hatte man bereits in der letzten Saison

nicht so schöne Erfahrungen gemacht. Darum galt es, das beste daraus zu machen. Motto, wie auch bei

allen Spielen war, um jeden Ball zu kämpfen. Sich den Zuschauern als motiviertes und kämpferisches

Team zu zeigen. Wie beim ersten auf einander treffen, kam Ketsch durch Schnelligkeit und schlaue Zuspiele

in Führung und bauten den Vorsprung weiter aus. Mir einem großen Vorsprung musste sich am Ende Dossenheim

geschlagen geben.

Jetzt blieb nur noch die JSG St Leon/Reilingen als Gegner übrig. Schaute man sich diesem Zeitpunkt die

Tabelle an, war alles möglich. Von einem zusätzlich Turnier und damit ggf. noch die Chance auf Bezirksliga 1

oder direkt in der Landesliga antreten. Dementsprechend waren beide Mannschaften motiviert das beste

herauszuholen. Über die komplette Spielzeit war hier die Spannung zu verspüren. Die Führung hielt leider nur

kurz und wie zu Beginn war das mit der Trefferquote nicht so nach den Vorstellung der Spielerinnen. Hinzu kam

dann noch, zumindest nach den  Zuschauern,  das immer wieder Spielerinnen der JSG beim Torwurf im Kreis

standen. Dies entging dem Schiri. Leider haben die Dossenheimer Mädels hierdurch den Sieg ganz knapp

abgeben müssen. Jetzt kam es auf das Torverhältnis an!

Es folgte der Blick auf die Tabelle. Da stand dann nach Ketsch, die weibl C Jugend der TSG Dossenheim

auf Platz 2.  Das hieß für die Mädels  L A N D E S L I G A   !!  Das Gejubel kann man sich vorstellen. ….

Glückwunsch!

Es Spielten:

Julia(T), Lotte, Mara, Linda, Miriam, Kira, Isabelle, Nele, Michelle, Matilda, Jule, Marie

Trainingsplan

TagZeit
Di18:00-19:00
Do18:00-19:00
in der Schauenburghalle (falls nicht anders angegeben)

Wir danken unseren Sponsoren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.